fremdplatzierung.jpg

Kindeswohlgefährdung erkennen und angemessen handeln: Leitfaden für Fachpersonen aus dem Sozialbereich

Autor_in: Andrea Hauri, Marco Zingaro

Dieser Leitfaden richtet sich an Fachpersonen im Sozialbereich, die mit Kindern oder deren Eltern arbeiten und sich fragen, ob das Wohl des Kindes gefährdet ist und wie sie weiter vorgehen sollen. Der Leitfaden soll insbesondere eine Klärung bringen, ob eine Meldung an die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) angezeigt ist. Es handelt sich nicht um einen Leitfaden für Fachpersonen, die im Auftrag der Kindesschutzbehörden Abklärungen von Meldungen vornehmen. Ebenso wenig richtet sich der Leitfaden an Berufsbeiständ_innen, die zivilrechtliche Kindesschutzmandate führen.

Downlosd Leitfaden

bildung ueberdenken