home.jpg
Tagung Plattform Fremdplatzierung 2019

Familienarbeit - Nicht einfach, aber einfach wichtig!

29. Januar 2019, Hotel National, Bern

Kinder haben ein Recht auf seelische Bindung zu ihren Eltern und oder zu weiteren Familienangehörigen – unabhängig davon, ob diese Bindungen und die damit verbundenen Erfahrungen funktional sind oder nicht. Die Arbeit mit den familiären Bezugspersonen ist für Kinder- und Jugendheime sowie für Pflegefamilien unverzichtbar, auch wenn die Voraussetzungen dazu oftmals herausfordernd sind. Familienarbeit ermöglicht es unausgesprochene Konflikte anzusprechen und zu bearbeiten und die Eltern darin zu stärken, Partner im Erziehungsprozess zu sein oder zu werden. Die Plattform Fremdplatzierung 2019 bietet Gelegenheit innovative Ansätze kennenzulernen sowie bewährte Konzepte und Methoden in der Familienarbeit zu reflektieren.

Programm

Anmeldung

Tagung Plattform Fremdplatzierung

Die Plattform Fremdplatzierung setzt sich mit Themen rund um die Fremdplatzierung von Kindern und Jugendlichen auseinander und richtet sich an Fach- und Leitungspersonen von einweisenden und aufnehmenden Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe, wie zum Beispiel der (stationären) Kinder- und Jugendhilfe, der Kinderpsychiatrie, KESB, Jugendanwaltschaften.

Tagungssprachen: Deutsch und Französisch (mit Simultanübersetzung).

Tagungskosten

Kollektivmitglieder Integras   CHF 220
Studierende CHF 120
Übrige Teilnehmende CHF 380