sonderpaedagogik.jpg

In der Schweiz leben fast 20'000 Kinder in Pflegefamilien und Heimen

Diese Folgerung erlaubt unsere aktuellste Bestandsaufnahme zu Pflege- und Heimkindern in der Schweiz, die sich auf das Jahr 2017 bezieht und in einer Zusammenarbeit von PACH Pflege- und Adoptivkinder Schweiz mit INTEGRAS Fachverband für Sozial- und Sonderpädagogik entstanden ist.

Bis heute fehlen in der Schweiz aktuelle statistische Daten zu Pflege- und Heimkindern. Die Bestandesaufnahme hat zum Ziel diese statistischen Daten zu sammeln sowie nach Lücken im Pflegekinderbereich und Heimwesen zu fragen. Im aktuellen Bericht werden die Themen Vertrauensperson und Care Leaver besonders berücksichtigt.

Medienmitteilung Bestandsaufnahme Pflegekinder und Heimkinder

Schlussbericht Bestandsaufnahme Pflegekinder und Heimkinder 2015-2017 Schweiz