sonderpaedagogik.jpg

Kooperationsprojekt «Wissenslandschaft Fremdplatzierung WIF»

Das Kooperationsprojekt von Integras und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW, Departement Soziale Arbeit – gefördert von der Gebert Rüf Stiftung – will eine Internetplattform zur kollektiven Wissensbildung im Bereich Fremdplatzierung bereitstellen.

Mit der Publikation «Leitfaden Fremdplatzierung» war ursprünglich eine mit ergänzenden Informationen gefüllte Website geplant. Die Website inhaltlich zu füllen und benutzerfreundlich zu gestalten stellte sich jedoch als sehr komplex heraus und musste nach kurzer Probephase grundlegend neu überdacht werden.

Das nun realisierte Kooperationsprojekt will eine Internetplattform zur kollektiven Wissensbildung erstellen. Der Beirat, bestehend aus Vertreter/innen von Praxis und Wissenschaft, hat eine erste Gewichtung der Themen vorgenommen: auf sogenannten Entwicklungspfaden sollen zentrale Fragen, Erfahrungen und Forschungsarbeiten zu den festgelegten Themen zugänglich gemacht werden. Die Entwicklungspfade werden in Zusammenarbeit mit Praktikerinnen und Praktikern erarbeitet.

Ziel der Website ist es, den Themenbereich Fremdplatzierung fachlich zu leiten und Anregungen für das Handeln in der Praxis für zuweisende und aufnehmende Fachleute zu geben.